Pfarrei Herz Jesu in Regensburg

Startseite » Kirchenmusiker Benedikt Högl

Kirchenmusiker Benedikt Högl

Ben HöglKonzert_AsiagoLiebe Pfarrgemeinde Herz-Jesu,

Ich heiße Benedikt Högl, bin 20 Jahre jung und komme aus Niederbayern. Bevor ich zum Studium nach Regensburg gekommen bin, war ich fast drei Jahre als Kirchenmusiker der Pfarrei Seyboldsdorf tätig. In Regensburg studiere ich Musikwissenschaft und Medieninformatik.

Orgelunterricht bekam ich fast ein Jahrzehnt bei Stefan Metz in Moosburg. Derzeit werde ich von Ludwig Schmitt und Marius Herb unterrichtet. Im Bereich Chorleitung/Dirigieren lasse ich mich seit dem WS 19/20 von Georg Leopold an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz ausbilden.

Da die Coronapandemie nach wie vor unseren Alltag bestimmt, muss auch die Kirchenmusik mit zum Teil erheblichen Einschränkungen leben. So sind Chorproben derzeit leider grundsätzlich untersagt. Ich möchte Sie an dieser Stelle dennoch schon einladen, sich – sobald es wieder möglich ist – aktiv an der Kirchenmusik zu beteiligen. Singen Sie im Kirchenchor oder im NGL-Chor mit, beteiligen Sie sich mit Ihrem Lieblingsinstrument an der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste in der Kirchenband oder gerne auch einmal solistisch an geeigneter Stelle. Kirchenmusik ist kein elitäres Gehabe, sondern lebt durch das Miteinander. Je stärker Sie als Gemeinde sich daran beteiligen, desto mehr Freude wird es den Gottesdienstbesuchern, den Mitwirkenden der musikalischen Gruppen und natürlich auch mir machen. Auch wenn die musikalische Verantwortung am Ende bei mir liegt, bin ich natürlich offen für Ihre Ideen, Vorschläge und Kritik. Kommen Sie gerne nach dem Gottesdienst auf mich zu oder schreiben Sie mir eine Mail (benedikt.hoegl@gmx.de) und lassen Sie uns gemeinsam die vielfältigen kirchenmusikalischen Angebote in der Pfarrei Herz-Jesu weiterführen und ausbauen.

benedikt.hoegl@gmx.de

Leben in der Corona Zeit