Pfarrei Herz Jesu in Regensburg

Startseite » Für die Seele

Für die Seele

Nimm Dir Zeit zum

Denken, denn es ist die Quelle des Geistes
Spielen, denn ist das Geheimnis ewiger Jugend
Teilen, denn es ist der Spiegel Deiner Liebe
Beten, denn es ist die stärkste Kraft der Erde
Lieben und Geliebt-Werden, denn es ist göttliches Geschenk
Gespräch, denn es ist wohltuend und heilsam
Lachen, denn es ist die Musik der Seele
Schenken, denn das Leben ist zu kurz, um egoistisch zu sein

und der Himmel beginnt schon hier auf Erden

Der erste Schritt
Wenn du zum Tor
des Lebens gelangen willst,
musst du aufbrechen, einen Weg suchen,
der auf keiner Karte verzeichnet
und in keinem Buch beschrieben ist.

Dein Fuß wird an Steine stoßen,
die Sonne wird brennen
und dich durstig machen,
deine Beine werden schwer werden.

Die Last der Jahre
wird dich niederdrücken.
Aber irgendwann wirst du beginnen,
diesen Weg zu lieben.

Weil du erkennst, dass es dein Weg ist.
Du wirst straucheln und fallen,
aber die Kraft haben, wieder aufzustehen.

Du wirst Umwege und Irrwege gehen,
aber dem Ziel näherkommen.
Alles kommt darauf an,
den ersten Schritt zu wagen.
Denn mit dem ersten Schritt
gehst du durch das Tor.

Wolfgang Popleau+

sage JA zu den
ÜBERRASCHUNGEN,
die deine Pläne durchkreuzen ,
deine Träume zunichte machen,
deinem Tag eine ganz andere
RICHTUNG
geben –
ja vielleicht deinem Leben.

Sie sind nicht ZUFALL.

Lass dem himmlischen Vater die Freiheit,
selber den Verlauf deiner Tage zu bestimmen.

(Dom Helder Camara)

Leben in der Corona Zeit