Pfarrei Herz Jesu in Regensburg

Startseite » Aktuelles in Zeiten von corona

Aktuelles in Zeiten von corona

Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken

MISEREOR Kollekte – online

Liebe Mitchristen, seit über 60 Jahren widmen wir die Sammlung in der Kirche (Kollekte) am 5. Fastensonntag dem Hilfswerk Misereor. Wegen der Corona Krise kann heuer die Kollekte in der Kirche nicht durchgeführt werden.

Die Bischöfe bitten Sie, Ihre Spende direkt auf das Konto von Misereor zu überweisen (Misereor, IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10; BIC: GENODED1PAX, Pax-Bank Aachen). Sie können auch einen Briefumschlag mit ‚Spende für Misereor‘ kennzeichnen und die Spende in den Briefkasten des Pfarramtes einwerfen.

Eine weitere Möglichkeit ist es, die Spende auf das Konto der Kirchenstiftung Herz Jesu zu überweisen. Wir werden dann die Spende an MISEREOR weiterleiten und Ihnen sobald es möglich ist, eine Spendenquittung zukommen lassen.
Kath. Kirchenstiftung Herz Jesu – Liga Bank Regensburg
IBAN: DE 27 7509 0300 0001 100491 – BIC: GENODEF1M05

Hier finden SIe Informationen zur diesjährigen Fastenaktion von MISEREOR 
Weitere Informationen zur Arbeit von MISEREOR finden Sie unter:
https://www.misereor.de/spenden/spendenaufrufe

Ich danke Ihnen schon jetzt für Ihre Spende,
die heuer so notwendig ist wie jedes Jahr.

Ihr Martin Müller, Pfarrer von Herz Jesu

Einkaufsangebot für ältere und kranke Mitbürger

Einkaufswagen

Wenn Sie nicht selbst zum Einkaufen gehen können,
oder wenn Sie Angst haben, sich anzustecken, weil das für Sie gefährlich wäre,
können Sie sich telefonisch im Pfarrbüro melden.
Wir vermitteln eine Einkaufshilfe.

Auch wenn Sie sich am Einkaufsdienst beteiligen wollen,
melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Telefonnummer: 0941 29 86 940
Mail: martin-mueller.regensburg@kirche-bayern.de

Leben in der Corona Zeit